Vermittlungsablauf


Sie haben einen unser "Schützlinge" im Internet entdeckt oder sind durch Bekannte auf ein bestimmtes Tier aufmerksam geworden? Sie interessieren sich für einen unserer Hunde, oder eine unserer Katzen?  Das freut uns sehr!

Bitte nehmen Sie als erstes telefonischen Kontakt mit der zuständigen Mitarbeiterin auf bzw. schreiben Sie uns eine Email, oder nutzen unser Kontaktformular. Die für Sie richtige Ansprechperson wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen, um weiteres zu besprechen. Bitte haben Sie ein wenig Geduld: Unser Team arbeitet ehrenamtlich in seiner Freizeit, wir alle gehen einem Beruf nach, haben eigene Tiere und/oder Familie. Seien Sie also bitte nicht enttäuscht, wenn Sie keine prompte Rückmeldung bekommen - wir melden uns ganz sicher bei Ihnen!

Die zuständige Mitarbeiterin führt mit Ihnen ein Vermittlungsgespräch, in welchem alle offenen Fragen geklärt werden können. Sie bekommen Auskunft über den Zustand und die "Geschichte" des von Ihnen erwählten Tieres,soweit uns diese bekannt ist. Wir beraten Sie hinsichtlich Mittelmeerkrankheiten und Ausreisemodalitäten und versuchen - zusammen mit Ihnen - abzuklären, ob das von Ihnen favorisierte Tier zu Ihnen und Ihren Lebensumständen passt.

Im Anschluss daran vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zur so genannten „Vorkontrolle". Keine Angst - es ist uns gleich, wie Sie Ihre Wohnung eingerichtet haben, es geht uns vielmehr darum, den Menschen, welchem wir ein Tier anvertrauen, vorab persönlich kennen zu lernen und zu sehen, wo und wie das Tier in Zukunft leben wird. Selbstverständlich können Sie auch hier für Sie interessante Fragen erörtern, zudem steht Ihnen die für Sie zuständige Mitarbeiterin während des gesamten Vermittlungsablaufs - und auch im Anschluss - mit Rat und Tat zur Seite.

Scheuen Sie sich bitte nicht, Fragen zu stellen - denn wir möchten sicher gehen, dass Hund oder Katze und Mensch ein Tierleben lang glücklich zusammen leben.

Wenn alle offenen Fragen geklärt sind und die Vorkontrolle ok war, bekommen Sie einen Tierschutzvertrag, in doppelter Ausfertigung zugesandt. Bitte senden Sie einen davon umgehend unterschrieben zurück und überweisen die Schutzgebühr! Erst wenn beides bei uns eingegangen ist, können wir "Ihr Tier" für die Reise vorbereiten und den Transport organisieren. Der Anreisetermin und der Ankunftsort wird mit Ihnen abgesprochen und bei Übergabe des Tieres werden Ihnen, der EU-Ausweis und weitere Unterlagen bzgl. Ihres neuen Familienmitglieds ausgehändigt. 

 

Im Anschluss an eine Vermittlung fungiert die für Sie zuständige Mitarbeiterin gerne als "Beraterin" bei Erziehungs- oder Eingewöhnungsfragen. Kontaktieren Sie uns bitte rechtzeitig, wenn es mit Ihrem neuen Hausgenossen zu Problemen kommen sollte: Unser Team wird für Sie immer und gerne als Ansprechpartner fungieren.

Helfen Sie uns zu Helfen...

mit einer Futterspende! Das ist ganz einfach! Sie bestellen bei "Zooplus" und das Futter wird direkt an unser Tierheim in Manresa geliefert!

zooplus 10% NK

Sie finden uns auch auf facebook und wir würden uns freuen, sie auch dort begrüßen zu dürfen. 

Hunde aus Manresa

 

Jenseits der Gitterstäbe

Hallo Du! Bleib doch mal stehen!
Ich bitte dich, nicht wegzusehen.
Ich bin nicht schön und nicht mehr jung,
- nur noch in meiner Erinnerung!

Da draußen, jenseits der Gitterstäbe,
hinter denen ich schon Wochen lebe,
da kannte ich Geborgenheit,
Liebe und Verlässlichkeit.

Doch irgendwann, ich versteh es nicht,
bewegte sich mein Herrchen nicht.
Männer kamen und nahmen ihn
ich wollte mit - doch durft nicht hin.

Nun schick ich meine Sehnsucht aus,
komm zu mir, hol mich raus!
Meine Treue möchte ich dir schenken.
Und wenn ich mal nicht mehr bin,
sollst du, mit Freude an mich denken!

Notfall : INDO !